Rootline Navigation

Presseaussendungen

Presseaussendungen

Bundespräsident Alexander Van der Bellen eröffnet die 72. Bregenzer Festspiele

18.07.2017 | Presseaussendungen

"Wir sollten wir unseren Blick auch auf das richten, was sich nicht ändern soll und darf", betont der Bundespräsident und nannte die europäischen Grundwerte Freiheit, Gleichheit und Solidarität

» mehr
Presseaussendungen

Bundespräsident Alexander Van der Bellen: Wien ist zur Vermittlung in Adria-Grenzstreit bereit

18.07.2017 | Presseaussendungen

"Wir werden alles tun, um dieses Problem zu lösen", sagte Alexander Van der Bellen am Dienstag nach einem Treffen mit seinen Amtskollegen Borut Pahor und Kolinda Grabar-Kitarovic in Salzburg

» mehr
Presseaussendungen

Bundespräsident Alexander Van der Bellen bei trilateralem Treffen Österreich-Slowenien-Kroatien am 17./18.7.2017 in Salzburg

11.07.2017 | Presseaussendungen

Der Bundespräsident trifft mit der kroatischen Präsidentin und dem slowenischen Präsidenten zu Gesprächen in Salzburg zusammen

» mehr
Presseaussendungen

"Mit Kontrollen am Brenner müsse man angesichts der 'sensiblen Grenze' vorsichtig umgehen."

06.07.2017 | Presseaussendungen

Der Bundespräsident beim Antrittsbesuch in Tirol mit Empfang durch Landeshauptmann Günther Platter, Treffen mit Landtagspräsident und Mitgliedern der Tiroler Landesregierung und Teilnahme an der Plenarsitzung des Tiroler Landtages

» mehr
Presseaussendungen

Bundespräsident Alexander Van der Bellen lud zur Präsentation des offiziellen Portraits seines Amtsvorgängers Heinz Fischer ein

03.07.2017 | Presseaussendungen

Das offizielle Portrait von Alt-Bundespräsident Heinz Fischer wurde von der Künstlerin Eva Schlegel angefertigt. Das Portrait wird die Galerie der Bundespräsidenten in der Hofburg ergänzen.

» mehr
Presseaussendungen

Alexander Van der Bellen in Prag: "Enge Verwandte sind nicht immer beste Freunde"

27.06.2017 | Presseaussendungen

Bundespräsident Alexander Van der Bellen und der tschechische Präsident Milos Zeman betonten in der gemeinsamen Pressekonferenz trotz unterschiedlicher Ansichten die Gemeinsamkeiten

» mehr