Rootline Navigation

Interviews und Beiträge

Interviews und Beiträge

"Die Klimakrise ist erschreckend real" Bundespräsident Van der Bellen verlangt von der Politik mehr Mut beim Klimaschutz: "Das ist unsere Verantwortung"

14.05.2018 | Interviews und Beiträge

Bundespräsident Alexander Van der Bellen unterstützt den Klimaschutz-Gipfel R20 Austrian World Summit von Arnold Schwarzenegger

» mehr
Interviews und Beiträge

"Ich hoffe, dass sich herumspricht, dass wir aus der EU mehr machen müssen, dass wir eine Vision und ein Narrativ entwickeln müssen"

30.04.2018 | Interviews und Beiträge

Der Bundespräsident über die FPÖ, Versäumnisse bei der Integration, seine Sorge um die EU - und Momente, in denen er sich auf die Zunge beißen muss - Alexander Van der Bellen im profil-Interview

» mehr
Interviews und Beiträge

"Die starke kulturelle Tradition ist etwas Gemeinsames"

06.04.2018 | Interviews und Beiträge

Im Interview mit Chinas größter Nachrichtenagentur XINHUA spricht der Bundespräsident über die Highlights des Staatsbesuchs in China und wie er sich persönlich auf die Reise vorbereitet

» mehr
Interviews und Beiträge

Was von 1938 bleiben soll: "Sich nicht verführen lassen"

10.03.2018 | Interviews und Beiträge

Der Bundespräsident im KURIER-Gespräch: Was er Jugendlichen über die Nazi-Zeit mitgeben will. Wo er heute neue Zeichen an der Wand sieht. Wie er zum Alt-68er wurde. Und warum er an der Uni mit Burschenschaftern gut konnte

» mehr
Interviews und Beiträge

„Das ist zutiefst verabscheuungswürdig“ - Alexander Van der Bellen findet klare Worte zu FPÖ-Spitzenkandidat Udo Landbauer

25.01.2018 | Interviews und Beiträge

„Wer immer dafür verantwortlich ist, hat in der Politik nichts zu suchen“ - Bundespräsident Alexander Van der Bellen im Interview mit "Der Standard"

» mehr
Interviews und Beiträge

Bundespräsident Alexander Van der Bellen ein Jahr im Amt - "Man erreicht nie hundert Prozent"

22.01.2018 | Interviews und Beiträge

Rückblick auf Regierungsverhandlungen und was dem Bundespräsidenten dabei wichtig war - Bitte um mehr Gelassenheit bei den Kritikern unter seinen Anhängern

» mehr