Weihnachtsfeier für Menschen mit Behinderung

»Es geht mir heute Abend um ein zentrales Wort: Dieses Wort ist Inklusion.«

Bundespräsident Alexander Van der Bellen empfängt Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Behinderung aus ganz Österreich bei der traditionellen Weihnachtsfeier im Zeremoniensaal der Wiener Hofburg

Weihnachtsfeier von Bundespräsident Alexander Van der Bellen und von Doris Schmidauer für Menschen mit Behinderung

Sehr geehrte Damen und Herren!

Es geht mir heute Abend um ein zentrales Wort: Dieses Wort ist Inklusion. Inklusion heißt: Menschen mit Behinderung sollen in vollem Umfang gleichberechtigt und selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

 

Wir sind solidarisch mit Ihnen, wenn es um Sichtbarkeit, Selbstbestimmung und gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung geht.

Aber es geht mir darum zu sagen, dass Inklusion unsere Gesellschaft ganz grundlegend berührt. 

Es geht schlicht um Menschenwürde, Fairness und Gerechtigkeit.

Arbeiten wir gemeinsam daran, diese Barrieren zu überwinden.  Barrieren am Ort, in der Politik, in unseren Köpfen.

Dass Sie das mit so viel Engagement tun, dafür möchte ich Ihnen heute herzlich danken!

Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage und Kraft und Zuversicht für das nächste Jahr.

Frohes Fest!

Weihnachtsfeier für Menschen mit Behinderung 13. Dezebemer 2019

Fotos: Carina Karlovits/HBF und Peter Lechner/HBF