Gespräch mit Kinderrechts-Organisationen anlässlich 30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

Gespräch mit Vertreterinnen und Vertretern von Kinderrechts-Organisationen.

Montagnachmittag traf Bundespräsident Alexander Van der Bellen Vertreterinnen und Vertreter von österreichischen Kinderrechts-Organisationen für ein Gespräch in der Hofburg. Anlass des Zusammenstreffen war der 30. Geburtstag der UN-Kinderrechtskonvention.

Viele Themen wurden besprochen: Kinder-Armut, Kinderflüchtlinge, Beteiligung, Bildung, Gewalt in der Familie, Gesundheit, Inklusion. 

Es gibt immer noch viel zu tun. Danke für das große Engagement der unterschiedlichen Organisationen, die sich für die Rechte der Kinder und Jugendlichen einsetzen!

Kinderrechtsorganisationen bei Alexander Van der Bellen 18. Novmeber 2019

Fotos: Peter Lechner/HBF