Rootline Navigation

"Golden Globe": Österreich kann stolz sein auf seine Filmschaffenden

14.01.2013 | Presseaussendungen

Gratulation des Bundespräsidenten an Regisseur Michael Haneke (im Bild) und Schauspieler Christoph Waltz. Beide erhielten gestern Nacht in Los Angeles die begehrten US-Filmpreise "Golden Globe"

Wien - Bundespräsident Dr. Heinz Fischer hat heute Michael Haneke und Christoph Waltz zum Gewinn des Golden Globe in den Kategorien "bester nicht-englischsprachiger Film" bzw. "bester Nebendarsteller" gratuliert. "Mit diesen Auszeichnungen setzt sich eine Erfolgsserie des österreichischen Filmschaffens fort. Die wiederholten Preise für Michael Haneke und Christoph Waltz sind ein weiterer Beweis dafür, dass Österreich als Filmland große internationale Anerkennung findet. Österreich kann stolz sein auf seine Filmschaffenden."</lead><//lead>

Rückfragehinweis: Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse- und Informationsdienst Tel.: (++43-1) 53422 230

pressebuero@remove-this.hofburg.at www.bundespraesident.at

Digitale Pressemappe: www.ots.at/pressemappe/176/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0059 2013-01-14/10:13

</text><//text>

Quelle: BPK

Aktionen