Rootline Navigation

Glückwünsche für den wiedergewählten amerikanischen Präsidenten

07.11.2012 | Presseaussendungen

Bundespräsident Heinz Fischer gratulierte Barack Obama im Namen der Republik Österreich: "Ihre Präsidentschaft ist für eine friedliche und positive Entwicklung der gesamten internationalen Gemeinschaft von größter Bedeutung"

Bundespräsident Dr. Heinz Fischer richtete heute ein Glückwunschschreiben an US-Präsident Barack Obama, in dem er dem amerikanischen Präsidenten persönlich und im Namen der Republik Österreich herzlich zu seiner Wiederwahl und weiteren vier Jahren als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika gratuliert. Wörtlich heißt es in dem Schreiben, dass "in einer Zeit großer globaler Herausforderungen Ihre Präsidentschaft nicht nur für die Vereinigten Staaten, sondern auch für eine friedliche und positive Entwicklung der gesamten internationalen Gemeinschaft von größter Bedeutung ist.

Österreich hat enge und lange bestehende freundschaftliche Beziehungen zu den Vereinigten Staaten. Als Mitglied der Europäischen Union ist Österreich fest entschlossen, zu einer starken transatlantischen Partnerschaft im beiderseitigen Interesse beizutragen. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen und Ihrer Administration im Geiste einer noch festeren Zusammenarbeit zwischen unseren Ländern und einer Intensivierung unseren ausgezeichneten bilateralen Beziehungen auch in Zukunft beizutragen." (Foto: Bundespräsident Heinz Fischer und US-Präsident Barack Obama im UNO-Hauptquartier in New York, Sept. 2012)

Rückfragehinweis: Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse- und Informationsdienst Tel.: (++43-1) 53422 230 pressebuero@remove-this.hofburg.at www.bundespraesident.at

Digitale Pressemappe: www.ots.at/pressemappe/176/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0223 2012-11-07/13:51

Quelle: BPK

Aktionen